Gemar GmbH

Arthof 24

4303 St. Pantaleon-Erla
Tel +43 (0)7435 / 74259
Mail office@gemar.at

Öffnungszeiten SCHAURAUM


Dieser wird von MONTAG - SAMSTAG DURCHGEHEND FÜR SIE GEÖFFNET sein.

Ausstellungsadresse - SCHAURAUM

Neubaustrasse 21

4300 St. Valentin
Tel +43 (0)7435 /
Mail office@gemar.at

Öffnungszeiten BÜRO

MONTAG - FREITAG 08.00 - 14.00 Uhr 

©2020 proudly created by Christa Huber

Fleckschutzmittel, frei von Kohlewasserstoff-Lösemitteln

Fila MP90ECO PLUS, 1lt

Artikelnummer: 61300006
€ 95,88Preis
  • WOFÜR IST ES

    • Fleckschutzmittel mit natürlichem Effekt.
    • Der beste umweltfreundliche Fleckschutz für Feinsteinzeug, Marmor und Granit mit poliertem, patiniertem, gebürstetem und feinpoliertem, mattem Finish.
    • Reduziert die Saugfähigkeit des Materials, ohne dessen Aussehen zu verändern.
    • Imprägniert, schützt und vereinfacht die Reinigung.
    • Eignet sich auch ausgezeichnet für Fugen, Craquelé-Keramik, Graniglia-Fliesen, Marmoragglomerate und Grabsteine.
    • Auch für Betonplatten und Kunststein geeignet.
    • Anti-Graffiti-Schutzwirkung: schützt die Oberflächen und ermöglicht bei der Reinigung ein einfaches Entfernen der Graffiti.
  • IDEAL FÜR

    • Geschliffenes Feinsteinzeug
    • Marmor
    • Granit
    • Naturstein Und Steinagglomerate
  • WIE MAN ES BENUTZT

    Nicht verdünnen: gebrauchsfertig.

     

    Anwendung:
    Für Natursteine mit matt polierter Oberfläche:FILAMP90 ECO PLUS auf trockenen und sauberen Oberflächen auftragen. Das Material komplett mit einem Pinsel oder Vliestuch imprägnieren und darauf achten, das überschüssige Material mit einem Tuch oder saugfähigem Papier gründlich zu entfernen.Bei Naturstein mit poliertem Finish:Eine gleichmäßige Schicht FILAMP90 ECO PLUS auf sauberen und trockenen Oberflächen mit einem Pinsel oder Vliestuch auftragen. Nach 10 Minuten mit einem Tuch oder saugfähigem Papier, das mit demselben Produkt getränkt wurde, verteilen und nicht aufgesaugte Überschüsse entfernen. Gut einreiben, damit das Produkt in die Tiefe eindringt und die Reste leichter abgetragen werden können.Bei geschliffenem Feinsteinzeug und poliertem, kompaktem Marmor:Es empfiehlt sich, den Überschuss 4 Stunden nach dem Auftrag mit der zuvor beschriebenen Methode für polierte Materialien abzutragen.

  • VORSICHT

    Vor dem Auftragen des Produkts sollte an einer kleinen Fläche geprüft werden, ob sich die Fläche ggf. verfärbt. Das Produkt nicht auftragen, wenn die Wettervorhersage Regen meldet.

  • ERGIEBIGKEIT

    Mit einem Liter Produkt behandelt man:

    • Geschliffenes Feinsteinzeug30-40 m²
    • Marmor/polierter Granit20-30 m²
    • matt geschliffener Stein10-20 m²